Die Einbindehöhe der Abwasserleitung beachten

Wer ein Haus baut, beschäftigt sich gern und intensiv mit der Auswahl und Beschaffung von Wasserhähnen und auch Fliesen – also dem optischen Aufwerten des neuen Hauses. Weniger Interesse und Aufmerksamkeit erhält jedoch der Bauraum, der sich unterirdisch befindet und so wichtig ist. Das kann riskant sein, denn es ist nicht unwichtig, wie das Wasser ins Haus findet und auch eben wieder aus dem Haus heraus.Abwasserrohr

Selbst Architekten setzen häufig eher auf die optische Gestaltung und lassen Themen wie Abwasserleitungen dann gern außen vor. Und erst dann, wenn das Haus erstellt und bezugsfertig ist, blühen einem dann häufig unangenehme Überraschungen. So fehlen dann wegen schlechter Planung in der Bauphase häufig einige Zentimeter Unterschied in der Höhe, die ein problemloses Ablaufen von genutztem Wasser aus dem Haus möglich machen und auch die Dusche im Waschkeller kann dann nur durch den Einbau einer elektrischen Hebeanlage ihr Abwasser in die bestehende Kanalisation entlassen. Schade eigentlich, denn diese Probleme können durch eine gute und vorausschauende Planung vermieden werden – auch wenn die Abwasserleitung vielleicht weniger interessant beim Hausbau ist als die dekorative Gestaltung.

Schon vor dem ersten Spatenstich für den Hausbau sollte hier optimale Planung erfolgen. Die Einbeziehung eines Tiefbau-Fachplaners hilft Fehler in diesem Bereich zu vermeiden. Aber auch ein Architekt ist fachlich in der Lage, diese Aufgaben korrekt zu erfüllen, denn sein Job ist sowohl der bürokratische Aspekt in der Bauplanung als auch die Lösung fachlicher Problematiken, denn nicht nur der Bau der Abwasserleitung muss sinnvoll und anforderungsgerecht betrieben werden – auch die Beantragung bei den richtigen Behörden muss erfolgen.

Dürfen Regen- und Schmutzwasser gemeinsam entsorgt werden und werden Kontrollschächte ermöglicht? Diese und zahlreiche andere Fragen gilt es zu klären und einzubeziehen und auch die Berechtigung der Bauunternehmen, eine Anbindung an kommunale Kanalisationen zu erstellen muss berücksichtigt werden, damit Abwasser fachgerecht entsorgt wird.